Zum Inhalt springen
Sprache
Land/Region

    Reklamationen

    Anmerkung: Die KAMA.Bibs Core und Pro werden mit Doppelnadel-Flachnähten an einigen Stellen verstärkt. Beim Vernähen dieser Nähte kann es zu abstehenden Fäden kommen. Die Nähte können durch bloßes Ziehen oder Reißen an abstehenden Fäden zerstört werden. Wir bitten dich, abstehende Fäden mit einer kleinen Schere einfach abzuschneiden. 

    Raue Sättel oder Sättel aus Carbon sollten eher mit der Pro Bib X gefahren werden. Hier wurden die Flachnähte entfernt um robuster zu sein. 

    Weist dein KAMA.Produkt sonstige Qualitätsmängel, Materialfehler bzw. Produktionsfehler auf, handelt es sich um einen Reklamationsfall.

    Bitte gehe folgendermaßen dabei vor: 

    1. Fotografiere das Produkt und den Mangel (gesamtes Produkt, mehrere Detailaufnahmen des Mangels) 

    2. Beschreibe den Mangel/Produktionsfehler genau und schicke uns alles per E-Mail an hello@kama-shop.at

    3. Dein Fall wird an den Produzenten in Italien weitergeleitet und mit dem KAMA.Team besprochen. Das kann ggf. einige Tage dauern. 

    Was passiert dann? 

    Wird die Reklamation angenommen, wird dein Produkt entweder repariert oder ausgetauscht. Der Kaufbetrag des Produktes kann nicht in bar oder als Gutschein ausbezahlt werden. 

    Wird die Reklamation abgelehnt (wenn es sich nicht um einen Material- oder Produktionsfehler sondern um Eigenverschulden handelt) wird das reklamierte Produkt wieder an dich zurückgeschickt. 

     

     

     

     

     

     

    Obere